Donnerstag, 29. September 2016

Flip Flops im September

Um kräftig zu sparen kannst du vorhandene Dinge verändern oder aufrüschen.
Voila.............................meine DIY Flip Flops.
Und noch ist es warm genug sie zu tragen..........hach ist das schööööön.♥



Flip Flops: 1,-
Wolle: Resteverarbeitung

Summe: 1,- Euro

Flip Flops: Tedi

Mittwoch, 28. September 2016

Schrank voll "Nix anzuziehen"

Ein Schrank voll „Nix anzuziehen“

Ihr kennt es auch? Man steht vor dem Schrank und weiß nicht was man anziehen soll? Und dann greift man aus Zeit - und Kreativitätsmangel zu Basics.

Darum habe ich mir eine kleine, mobile Kleiderstange gekauft und was mache ich damit? Ich kombiniere verschiedene Kleidungsstücke, von lässig bis chic und wenn mir ein Komplettlook gefällt, kommt er auf einen Bügel, auf die Kleiderstange. Dazu arrangiere ich Ketten, Tücher, Jacke und den passenden Schuh. Morgens greife ich dann nur noch nach dem Outfit, worauf ich Lust habe und die ewig andauernde "Klamottenpuzzelei" hat ein Ende.


Braucht ihr Inspiration?

Ich nehme sie mir aus Modezeitschriften. Schnippelt die schönsten Looks aus und klebt sie in die Innenseite der Schranktür.


  Bewährtes geht nicht nur 1x

Ein Tipp, für Blogger:  Klick dich durch deinen und andere Blogs und schau dir die alten Outfits an. Mit ein paar kleinen Veränderungen funktioniert der Look immer wieder!



  Upcycling

Hast du schon mal darüber nachgedacht? Es macht Spaß aus "Altem" etwas "Neues" zu gestalten. Bestimmt fällt dir was ein!


Dienstag, 27. September 2016

Longbluse, Hemd, Mantel oder doch ein Kleid?

Ich oute mich,- 
manchmal bezahle ich den vollen Preis für ein Kleidungsstück.
An diesem "Hemd" konnte ich nicht vorbeigehen.
Herrlich luftig an heißen Sommertagen kann man es als Kleid, Bluse (vorne knoten) oder leichten Mantel tragen.









Preis des gesamten Looks:

Longbluse: 25,-
                          Hose:          10,- statt 20,- Euro
                          Schuhe:      10,- statt 15,- Euro
Gürtel:         1,-
                       Kette:           3,- statt 8,- Euro


Summe: 49,- Euro

Longbluse: H&M, Kette: Unbekannt, Hose: Takko, Schuhe: Deichmann

Freitag, 23. September 2016

Jetzt übertreibst du aber................................

.....................................war das erste was ich hörte, als ich in diesem Outfit zur Verabredung erschien.




Ich gebe zu, es traf mich wie ein Stich ins Herz. Was mir zeigt,- ich bin nicht so Kritikfähig wie ich angenommen habe.
Dennoch frage ich mich, warum ich mit dem Look übertreibe.!?

Darf ich es nicht tragen weil ich stramm auf die 60 zugehe??? Und was darf ich davon nicht tragen? Die geamte Kombination? Die Knallerfarbe? Die (ungeliebten aber immer wieder getragenen) Leggins? Oder ist das Tunikakleid zu kurz? Sind es die Stiefeletten die das Bein schlanker erscheinen lassen? Oder weil man mit dem Style in einer Kleinstadt wirklich auffällt?

Warum lasse ich mich von der blöden Äußerung eigentlich beeinflussen? Gerade ich,- die immer dafür plädiert: Zieh an worauf du gerade Lust hast! Einheitsbrei und Einerlei gibts genug (und trage ich auch oft,- logisch, ist ja auch am Einfachsten.....), aber ich wage auch mal andere Looks!!

Ich finde mich in der Tunika gerade richtig chic und 10 Kilo leichter weil es die schlanken Beine zur Geltung bringt und die moppelige Körpermitte toll kaschiert. Du siehst,- ich habe mein Selbstbewustsein schnell wiedergefunden ;-))






Kette: 25,-
                      Tunika: 30,- statt 109,-Euro
                      Leggins: 5,- statt 10,- Euro
               Stiefeletten: 10,- statt 25,- Euro

zusammen: 70,- Euro 


Kette: Juwelier, Tunika: Boutique, Leggins: KiK, Schuhe: Deichmann

Donnerstag, 22. September 2016

Weiße Blusen sind ein Must Have

Liebe Schnäppchenjägerinnen............................
weiße Blusen kann man nicht genug haben. Also achtet beim nächsten stöbern auf dieses Must Have oder laßt sie euch schenken ;-))





Preis des gesamten Looks:

Bluse: Geschenk 0,-
Hose: 10,-
Schuhe: Geschenk 0,-

Summe: 10,- Euro


 Hose: Takko 
Ohrringe: Unbekannt 
Bluse: Mama♥
Schuhe Tante

Mittwoch, 21. September 2016

Poloshirt und Shirtrock

Sommerlich leicht ist der Shirtrock in hellem Grau. Einen sportlichen Touch bekommt das Outfit durch das Poloshirt und die Stoffschuhe.

Obwohl der Schnäppchenrock eine Nr. zu groß war, durfte er mit. Am Bund habe ich einen neuen Gummi eingezogen und tara....jetzt passt er.
Wenn du nach Schnäppchen Ausschau hälst, guck auch in kleineren oder größeren Größen, es lohnt sich!!





Preis des gesamten Looks:
                       Shirt:        5,- statt 10,- Euro
                       Rock:       3,- statt 16,- Euro
Gürtel:     1,-
Schuhe:   4,-
Summe: 13,- Euro

Schuhe-Kodi, Rock-Takko, Shirt-unbekannt, Brille-Fielmann

Dienstag, 20. September 2016

Gewürzfarbe

Ich würde die Pulloverfarbe als Curry- bzw. Senffarben bezeichnen. Ein warmer Farbton der besonders gut zu Erdtönen und Schwarz passt. Der Pulli ist mit Bändchengarn gestrickt.

Das "Unterhemd" ist eines der vielen Basics von den man nicht genug haben kann. Am liebsten in verschiedenen Farben und Längen (evtl. mit Spitzenabschluß am Saum). Achte beim nächsten Shoppen auf reduzierte Tops!







Preis des gesamten Looks:
 Pulli:       3,- statt 19,- Euro
Hose:    10,- statt20,- Euro
Schuhe: 10,- statt 25,- Euro
Kette:    15,- statt 59,- Euro

Summe: 38,- Euro

Pulli: H&M, Kette: Boutique, Hose: Takko, Schuhe: Deichmann